H-Tec Systems

Alles noch ganz neu hier. Der achte Multifunktionscenterbau auf dem Hochschulcampus ist praktisch fertig. Draußen wird an den Außenanlagen noch gebaut, drinnen ziehen Elektriker Strippen. Alles noch in Arbeit. Aber eine kleine Firma ist schon eingezogen: H-TEC Systems mit ihren zurzeit zwölf Mitarbeitern, von denen viele an der hiesigen Fachhochschule ausgebildet wurden. In der noch ziemlich geräumigen H-TEC-Produktionswerkstatt entstehen bereits die ersten Geräte für die Stromversorgung der Zukunft.

Tätigkeiten/Leistungen

Entwicklung eines Verfahrens zur dezentralen Erzeugung von Wasserstoff

  • Verwendung von PEM-Elektrolyseuren
  • Spaltung von Wasser in Sauer- und Wasserstoff
  • Speicherung überschüssiger Energie in Wasserstoff
  • Anwendungsgebiete: regenerative Energielösungen, industrielle Anwendungen, Notstromversorgung, Insellösungen, Elektromobilität

Kontakt

Ake Johnsen


0451-39941-0

www.h-tec-systems.com