Amsterdam Gracht

Starting Up in Amsterdam für Lübecker Unternehmen

Rund 23 StartUps und junge Unternehmen aus ganz Europa zog es für zwei Tage nach Amsterdam, um am Doing Business in den Niederlanden Workshop teilzunehmen. Mit an Bord war auch das innovative Lübecker Unternehmen Linear Tech, um sich über die Geschäftsmöglichkeiten direkt vor Ort zu informieren und neue Businesskontakte zu knüpfen. Organisiert wurde das Event vom Dutch Base Camp im Rahmen des Interreg Projekts Lean Landing, an dem das Technikzentrum Lübeck als deutscher Partner beteiligt ist, um Unternehmern aus der Region bei ihrem Gang ins Ausland umfangreich zu unterstützen.

 

Making it Happen: Niclas Apitz (TZL), Isabel Brouwer (Dutch Base Camp), Emilie Verbunt (Dutch Base Camp), Andreas Valtingojer (Linear Tech)

„Warum sollten StartUps die Niederlande unbedingt als Sprungbrett für ihre Auslandsaktivitäten betrachten?“ war das Thema des Lean Landing Events. Joel Dori, von StartUp Amsterdam, brachte es in seiner Präsentation über das Ökosystem auf den Punkt: „Die Niederlande und insbesondere Amsterdam sind mittlerweile ein HotSpot für StartUps aus ganz Europa. Viele Tec-Unternehmen, wie Booking, wurden hier gegründet und viele weitere haben mittlerweile einen Zweitsitz hier, um von dem geschäftsfreundlichen Klima, der großen Anzahl an qualifizierten Arbeitskräften und der hervorragenden Infrastruktur zu profitieren.“

Andreas Valtingojer CEO von Linear Dent @ the Workshop:

Neben einer attraktiven Steuerstruktur für ausländische Gründer bietet Amsterdam darüber hinaus relativ erschwingliche Lebenshaltungskosten und eine außergewöhnliche hohe Lebensqualität in einem multikulturellen Umfeld. Die Idee, Startups und jungen Unternehmen den Einstieg in den niederländischen Markt zu erleichtern, ist wirklich gelungen. Das findet auch Niclas Apitz, der beim Technikzentrum Lübeck das Lean Landing Projekt betreut: „Die enge und intensive Zusammenarbeit zwischen Lübeck und dem Partner in Amsterdam zahlt sich aus. Wir konnten bereits mehrere Unternehmen aus den Niederlanden für den Standort Lübeck begeistern und nun mit der höhst innovativen Firma Linear Tech GmbH, auch ein Lübecker Unternehmen beim Eintritt in den niederländischen Markt mit wertvollen Insider-Tipps und hilfreichen Kontakten unterstützen. Um diese enge Verbindung weiterhin bestmöglich zu nutzen, arbeiten wir bereits gemeinsam mit dem Dutch Base Camp an einem neuen und innovativen Konzept, um Startups und jungen Unternehmen auch weiterhin bei ihrer Internationalisierung in Europa zu unterstützen.“

Volles Haus in der Herengracht /Amsterdam

Das Interreg Projekt Lean Landing läuft noch bis Ende Mai 2019. Unser Lean Landing Netzwerk besteht aus 15 Acceleratoren und Inkubatoren aus der gesamten Nordseeregion, d. h. aus Dänemark, Holland, Norwegen, Schweden und dem UK. Wir haben in allen Ländern Ansprechpartner vor Ort, die Euch bei der Identifizierung und Kontaktaufnahme zu geeigneten Kooperationen, z. B. im Vertrieb, für Projekte oder auch den Aufbau von eigenen kleinen Satellitenstandorten, unterstützen. Zudem können Teilnehmer die Büroeinrichtungen der Partner und Inkubatoren nutzen. Die Teilnahme an dem Projekt ist für StartUps und junge Unternehmen kostenlos. Weitere Informationen gibt es hier.

 

Gracht in Amsterdam

Kaaskelder- Käse geht ja immer!